loader image

Viele begeisterte Kinder bei der Kinderveranstaltung zur 553. Waldshuter Chilbi

Im schönen Stadtgarten Waldshut fand heute die Kinderveranstaltung zur 553. Waldshuter Chilbi statt. Die Organisatoren der diesjährigen Chilbi, im Rahmen der Pandemie-Möglichkeiten, rund um die Vereinigung Alt-Waldshut und die Waldshuter Junggesellen hatten sich sehr viel Mühe gegeben. Unter dem Motto “Spiel und Spaß am Chilbisonntag für alle Kinder und Jugendlichen” wurden sechs spannende Spielstation angeboten.

So konnte man z.B. unter anderem Dosenwerfen, Eierlaufen, ein brennendes Haus löschen oder ein Foto mit dem Chilbibock und dem Waldshuter Männle machen.

Bei jedem Spiel gab es einen Stempel um den Stempelpass füllen könnt. Am Ende warteten ein prall gefüllter Chilbibeutel auf alle Kinder und Jugendlichen. Leider wurde die Veranstaltung von einem Gewitter und heftigem Wolkenbruch unterbrochen. Wir sind dabei leider ordentlich nass geworden, weshalb wir nach einigen Fotos die ihr in unserem Fotoalbum findet leider abbrechen mussten. Im Anschluss an das Gewitter kam später dann die Sonne wieder raus und es wurde bei der zweiten Veranstaltung, im Hof des Hochrhein Gymnasiums Waldshut, bei der Chilbiverlosung mit Musik durch den Musikzug St. Florian und die Stadtmusik Waldshut, Kindertanzen durch die Vereinigung Alt Waldshut und der Chilbiverlosung für einen karitativen Zweck weiter gefeiert.

Wir hoffen nächstes Jahr wieder in dem vor der Pandemie bekannten Rahmen feiern zu können.